Service

content/Telefon.gif

Sie erreichen uns 

Mo - Fr
16:00 bis 20:00 Uhr

Sa - So
10:00 bis 15:00 Uhr

  0221 64 30 81 13 
Status: frei

Bei Fragen ausserhalb dieser Zeiten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Neue Bewertungen

  • Sissy

    Sissy

    PIN: 227 Bewertungen: 26

    Liebe Sissy, Danke Du hast mir sehr geholfen.!!

Empfehlungen

  • Amelia

    Amelia

    PIN: 132 Bewertungen: 14

    Kartenmedium *Mystisches Lenormand, liebevolle hellsichtige und hellfühlende Wegbegleitung zu allen Themen des Lebens, Dualseelen, Seelenpartnerschaft "Hör immer auf Dein Herz!" ♥

  • Elana-weisse Fee

    Elana-weisse Fee

    PIN: 181 Bewertungen: 5

    Bin hellsichtiges Engelmedium, lege Skat- Lenormand- und Tarotkarten mit praktischen Orientierungstipps

  • Melania

    Melania

    PIN: 185 Bewertungen: 20

    Spirituelle, mediale Beratung - mit und ohne Hilfsmittel - zu LIEBE und PARTNERSCHAFT - langjährige Erfahrung. Was denkt und fühlt Ihr Wunschpartner, Ihre Dualseele, Ihr Seelenpartner?

  • Manfred

    Manfred

    PIN: 122 Bewertungen: 17

    Kartenlegen Engelmedium, Pendler, Lebensberater

  • Hüterin-Sabine

    Hüterin-Sabine

    PIN: 257 Bewertungen: 1

    16h*Hellsichtig mediale Lebensberatung* liebevoll und kompetent* zu allen Fragen des Lebens* Klarer Blick auf Situationen und/oder Personen* Wie geht es weiter..* Blockadenlösung* Herzensheilung*

Bezahloptionen

logos/sofort.png

logos/paypal.png

 


logos/paysafecard.png

 

Überweisung

logos/ueberweisung.png

Kartenlegen - Ein Zukunftsblick

Eine lange Tradition als Lebenshilfe hat das Kartenlegen. Als eine der ersten Methoden ist Tarot in verschiedenen Blättern seit der Mitte des vorigen Jahrtausends bekannt. Weitere beliebte Wahrsagekarten sind neben den Kipper- und Lenormandkarten die Engelskarten, Zigeunerkarten, Skatkarten. 
Karten dienen als Entscheidungshilfe, ohne uns durch Zwänge einzuengen. Die aufgezeigten Hintergründe, Wege und Lösungen werden aus dem Unbewussten an die Oberfläche geholt und hinterleuchtet. Wir bestimmen, zusammen mit der Hilfe von liebevollen, seriösen Beratern, in welche durch die Kartenlegung erkannte Richtung unsere Zukunft verlaufen kann.

 

Tarotkarten

 

Früheste umfassende Aufzeichnungen über Tarot finden wir aus Italien, in den Anfängen des 15. Jahrhunderts. Italienisch Tarocchi - Trumpf. Zu den bekanntesten Decks gehören das Rider Waite Tarot, Crowley (Toth) Tarot und das wunderschöne, ausdrucksvoll gemalte Haindl Tarot.

 

Kipperkarten

 

Kipperkarten lassen nicht nur symbolhaft, sondern auch bildlich eine sehr klare, direkte Aussage zu unseren Lebensthemen zu. Diese weit verbreiteten Wahrsagekarten entstanden 1873 und haben ihren Namen von ihrer Schöpferin, Susanne Kipper. Bei den ebenfalls sehr bekannten Salishkarten und dem Deck von Hildegard Leiding geht die Blickrichtung der Hauptpersonen entgegen denen der Kipperkarten.

 

Lenormandkarten

 

Bereits anfangs des 19. Jahrhunderts schuf Marie Anne Lenormand das nach ihr bekannte Deck, auch wenn seine Veröffentlichung bis nach ihrem Tod 1843 warten musste. Statt der damals zugrundeliegenden großen 54 Lenormandkarten werden jetzt 36 Wahrsagekarten zur Deutung verwendet. Die aussagekräftigen Motive lassen Karten-Auslegungen auf verschiedenen Ebenen zu: Neben der wortwörtlichen Bedeutung finden wir auch die Möglichkeit, Wissen aus dem übertragenen Sinn zu ziehen. So kann die Lenormandkarte Nr. 22 "Der Weg" als direkte, räumliche Wegstrecke gelten, als Anstrengung einen Lebensweg zurückzulegen, als eine Entscheidung, die es zu treffen gilt oder auch als Zeitkarte für eine längere Dauer.

 

Engelskarten

 

Einen Engel braucht jeder. Deshalb begleiten uns Engelskarten in kritischen Lebenssituationen. Durch die zum Ausdruck gebrachte Spiritualität und dem Zukunftsglauben unterstützen sie uns in unseren Belangen. Engelskarten ziehen uns aus dem Alltag, führen uns in höhere Sphären und ermöglichen Weitblick durch Kartenlegen.

 

Zigeunerkarten

 

Im Österreich der königlich-kaiserlichen Monarchie haben sich die Zigeunerkarten entwickelt. Die Wahrsagerinnen der Sinti und Roma trugen zur kräftigen, bildhaften Symbolik bei.

 

Skatkarten

 

Nicht nur als Spiel zum Zeitvertreib, sondern auch als Wahrsagekarten kommt das Skatblatt zum Einsatz. Beispielsweise stehen hier die Pik-Karten für Veränderungen, die eher betrüblich sind, während Karo auf finanziellen und beruflichen Erfolg schließen lässt.

Egal, für welche Art von Kartenlegen Sie sich nun entscheiden -Kipperkarten, Engelskarten, Lenormandkarten, Skatkarten, Zigeunerkarten: Bei www.stellinaline.de unterstützen Sie erfahrene Berater in Ihren Lebensentscheidungen mit Hilfe der Wahrsagekarten. Vertrauensvoller, wertschätzender und empathischer Umgang mit Ihren Fragen liegt unseren Kartenlegern am Herzen.

Lassen Sie sich auf Ihre Zukunft ein! Ein fünfminütiges Gratisgespräch ohne versteckte Kosten ist der erste Schritt zu Ihrem Glück!


Zurück